Nächstes Treffen

Aufgrund der allgemeinen Gesundheitslage werden die Arbeitstreffen in den kommenden Wochen ausfallen. 

Wir informieren Sie, soweit ein Zusammentreffen wieder zu verantworten ist. 

Die Arbeit in den Ressorts, in der PR, der Publikation und im Verein laufen dennoch weiter, sodass wir an unserem Zeitplan festhalten, die nächste Ausgabe der GRZ 1/2020 gegen Juni zu veröffentlichen.

Ausgabe 2/2019 ist jetzt erhältlich!

Die dritte Ausgabe der Göttinger Rechtszeitschrift ist nun erhältlich! 

Die Verkaufstermine für die Zeitschrift sind: 

Der 9.12. von 11.45 bis 13.15 Uhr im Foyer des Juridicums sowie der 10.12. von 11.45 bis 13.15 Uhr vor dem Eingang zum Blauen Turm. Zudem werden wir am selben Tag von 17.45 bis 18.15 Uhr im Auditorium gleich nach der Übung für Zivilrecht zu finden sein. 

Am 12.12. von 11.45 bis 13.45 Uhr sind wir im Foyer des Juridicums. Auch werden wir vor dem ZHG 010 direkt nach der Übung für Öffentliches Recht von 17.45 bis 18.15 Uhr zu finden sein. 

Unseren Verkaufsstand werdet Ihr jeweils an unserem „Roll-Up“ erkennen. Kommt gerne vorbei und holt euch die neue Ausgabe 2/2019 der Göttinger Rechtszeitschrift. 

Solltet Ihr keine Zeit haben vorbeizuschauen, könnt ihr die neue Ausgabe auch online bestellen. Benutzt dazu einfach die Bestellfunktion auf unserer Homepage.

GRZ 2/2019

Aufsätze

Jakob Schünemann
Die automatisierte Kennzeichenkontrolle im Polizeirecht

Juliane Hendorf
Das BVerwG und die Küken – vermeintliche Alternativlosigkeit als vorübergehend vernünftiger Grund

Lorenz Dilling
„Wegschließen für immer?“

Max Wrobel
Das Willensstrafrecht und dessen Einfluss auf die Strafrechtsdogmatik

Timo Marcel Albrecht
Verfassungen sind stets mehr als die Summe ihrer Artikel

Till Nima Albers
Carl Schmitts staatstheoretisches Werk in der Weimarer Republik

Fallbearbeitungen

Jennifer Reh
Kunstkauf mit Hindernissen
Zwischenprüfungshausarbeit im Bürgerlichen Recht

Lea Gottschalk
Von Privatparkplätzen und Demonstrationsverboten
Fallbearbeitung im Öffentlichen Recht für Fortgeschrittene

Studium und Didaktik

Katharina Hundertmark
Juristische Klausurenklinik
Methodische Klausurenanalyse als Hilfestellung für erfolgreiche Klausuren

Fiona Gawlik
Rechtsvergleichendes deutsch-türkisches Seminar: „Grundprinzipien des Strafprozessrechts und aktuelle Herausforderungen und Entwicklungen“