Veranstaltungsankündigung: Macht Recht ungleich? – Wie das Recht Vermögen schafft und verteilt

Macht Recht ungleich, in dem es Vermögen schafft und verteilt? Dieser Frage widmet sich die nächste Veranstaltung aus der Reihe „Recht interdisziplinär“, die die GRZ in Kooperation mit dem Alumniverein der Studienstiftung des deutschen Volkes ausrichtet.

Termin: 18. Mai 2021, 18.15 Uhr

Podium: Prof. Dr. Katharina Pistor, Prof. Dr. Achim Truger, Prof. Dr. Gerald Spindler und Prof. Dr. Alexander Thiele

Zugang: Die Veranstaltung wird live gestreamt und es besteht die Möglichkeit, digital Fragen zu stellen. Die Zugangsdaten werden noch bekanntgegeben.